4 Körbe Modell

Liebe T.I.N.A. KollegInnen!

Ich finde das 3+1 Körbe Modell eine super Methode, um in einem Gesprächen Ressourcen sichtbar zu machen, um gewünschtes und ungewünschtes Verhalten zu differenzieren und Prioritäten zu setzen. Dadurch werden die nächsten Schritte überschaubar und greifbar.

Ich bin ganz gespannt, wie ihr mit den 4 Körben arbeitet. Habe gesehen, es gibt unterschiedliche Bezeichnungen dafür. Wie nennt ihr sie? Wie erklärt ihr sie? Welche Impulsfragen leiten euch dabei?

Habe online anregende Videos gefunden. Schick euch einen Link dazu!

Freu mich auf einen vollen Korb voll Anregungen von euch ;-))

Sabine

Ein Gedanke zu “4 Körbe Modell”

  1. Ich finde das Modell der 4 Körbe Modell genial. Es lässt sich leicht einsetzen, ist leicht verständlich und sorgt bei Eltern/ Lehrern/ Bezugspersonen für Klarheit. Sie können ihre Anliegen ordnen.
    Oftmals passiert es das man sich in der Ohnmacht, in der Verletzlichkeit fühlt und alles als Bedrohlich und rot sieht. Dieses Modell schafft Klarheit über die unterschiedlichen Bereiche wie

    weisser-Ressourcen Korb
    Rot-Limit Korb
    Gelb-Kompromiss, Aufschub Korb
    Grün-Aktzeptanz Korb

    Ich beginne immer mit den weissen Korb, der beinhaltet, was schätzt man an der Person (Partner, Kind,…). Bei diesen Korb relativieren sich bereits viele Stressquellen.
    Ich zeichne meistens die Körbe auf, benenne sie und untertstütze die Personen beim befüllen. Wichtig: Im roten Korb (Limit-Korb) sollen max. 3 Punkte stehen. In der Beratung nütze ich die Körbe immer wieder, reflektiere, ergänze Veränderungen, verschiebe Punkte. So ist es immer ein Prozess mit den Ziel sich auf die wichtigen Prioritäten zu konzentrieren, un klare, einseitige Schritte danach setzen zu können (Stufe einseitige Schritte-wachsame Sorge).

    Oft zeigt sich nach der Methode eine Erleichterung, eine Klarheit. Ich nütze es sehr gern und regelmässig.
    Michael

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s