Mitgliedschaft ab 2020

Liebes Netzwerk,

nun ist der Herbst auch wirlich da und ich kann Euch genaue Informationen zu den Neuerungen im Verein geben.

Wir freuen uns sehr, Norer Florian vom Jugendzentrum Z6 als neues Vorstandsmitglied begrüßen zu dürfen.

Weiters haben wir in unserer Generalversammlung Mitgliedsbeiträge ab 2020 beschlossen.

Für Einzelperonen: 25.- /Jahr

Für Einrichtungen: 200.-/Jahr

Dieser Beitrag ermöglicht es Euch als ordentliches Mitglied bei der Gestaltung des Vereins mitzubestimmen, z.B. Wahl des Vorstands sowie Vergünstigungen bei unserem Angebot in Anspruch zu nehmen.

STÄRKE STATT MACHT! WIE KANN ERZIEHUNG GUT GELINGEN?

Fortbildungsreihe für Eltern und Erziehende ab Januar 2020

Netzwerk Neue Autorität Tirol mit Unterstützung vom Land Tirol

Erziehung ist nicht immer einfach! Wie kann es als Eltern und Erziehende gelingen, Stärke zu bewahren? Wie kann Eskalation vorgebeugt werden bzw. souveräner damit umgegangen? Für alle interessierten Eltern und Erziehenden wird in fünf Modulen die Haltung der „Neuen Autorität“ vermittelt.

Ein Grundsatz der „Neuen Autorität“ ist „Stärke statt Macht“. Erziehungsverantwortliche werden dabei in Ihrer Rolle und Verantwortung unterstützt. Die Beziehung zu Ihrem Kind und die positive Entwicklung stehen dabei im Vordergrund.

Mit Präsenz und Selbstkontrolle wird die eigene Position gefestigt, um Machtkämpfen zu widerstehen. Voraussetzung dafür ist, dass wir uns und unser Handeln nicht länger abhängig vom Gegenüber machen. Gerade in der Erziehung ist das sehr befreiend!

Die Stärke der „Neuen Atorität“ liegt unter anderem im Netzwerk. Schwierigkeiten werden gemeinschaftlich durch Einbeziehung von Unterstützern gelöst.

Ab Januar 2020 startet die Fortbildungsreihe für Eltern und Erziehende vom „Netzwerk Neue Autorität Tirol“  – mit Unterstützung vom Land Tirol. Die Module können einzeln gebucht werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte per mail oder telefonisch an uns!

Kosten pro Modul: 25.- pro TeilnehmerIn

Veranstaltungsort: Haus der Begegnung, Innsbruck

Modul 1: 17.1.2020: 14.30-18.00

„Ich kann dich nicht kontrollieren aber mich“ Selbstkontrolle und Verzögerung

Modul 2: 07.02.2020: 14.30-18.00

„Ich bin da und bleibe“ Präsenz & Wachsame Sorge

Modul 3: 13.03.2020: 14.30-18.00

„Weil du mir wichtig bist“ Protest und gewaltloser Widerstand

Modul 4: 17.04.2020: 14.30-18.00

„Stark im Wir“ Unterstützernetzwerk

Modul 5: 15.05.2020:

Praxisnaher Austausch

Zertifikatslehrgang „Coach für Neue Autorität“ in TIROL

Nächstes Jahr organisiert das Netzwerk „Neue Autorität Tirol“ in Kooperation mit P.I.N.A. im Haus der Begegnung den Aufbaulehrgang für den Zertifikatslehrgang wieder in Tirol. Nähere Infos und Anmeldung demnächst unter www.pina.at

Termine im Haus der Begegnung

29.1.2020 – 30.1.2020

01.7.2020 – 2.7.2020

16.9.2020 – 17.9.2020

02.11.2020 – 3.11.2020

 

Vorussetzung für den Aufbaulehrgang ist der abgeschlossene Grundkurs. Auch dieser wird in Tirol von der Jugendland FUNTASY Akademie angeboten. Infos und Ameldung unter www.jugendland-funtasy.at

Termine im Jugendland

24.9.2019 – 26.9.2019

05.11.2019 – 07.11.2019

Voraussichtliche Termine ab Herbst

Offene Supervision aus dem Blickwinkel der Neuen Autorität

TeilnehmerInnen können ihre Fallbeispiele einbringen und diese werden aus der Perspektive der Neuen Autorität supervidiert. Wir bitten um Anmeldung per mail!

Termine im Haus der Begegnung, Innsbruck:

26.09.2019 18.00-21.00

07.11.2019 16.00-19.00

23.01 2020 18.00-21.00

Kosten pro Termin:

20.- für Mitglieder (ab 2020)

30.- für Nicht-Mitglieder

 

Fortbildungsreihe für Eltern & Erziehende

Wir planen ab Anfang 2020 eine Fortbildungsreihe zur Neuen Autorität, um Eltern und Erziehende in ihrer Verantwortung zu stärken. Die Module können einzeln gebucht werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte per mail an uns!